Nach vier intensiven und wundervollen Festivaljahren habe wir uns dazu entschlossen, die Filmtage nicht mehr durchzuführen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und natürlich besonders bei den Filmschaffenden für die Unterstützung!
Die Festivalcrew.

Nach vier intensiven und wundervollen Festivaljahren habe wir uns dazu entschlossen, die Filmtage nicht mehr durchzuführen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und natürlich besonders bei den Filmschaffenden für die Unterstützung!

 

Die Festivalcrew.

 

After four...

...ist am 21.12.13

... oder: Die Kuh die wir melken soll für ihr eigenes Futter bezahlen?

Die Filmtage 2013 in Wort und Bild

Die 4. Emmentaler Filmtage haben 800 BesucherInnen von Nah und Fern ins Rüttihubelbad gelockt

21 Länder, 75 Filme, Hunderte Besucher. Bist du einer davon?

Schweiz 2012 | 17 Min | Mundart/Englisch, deutsche Untertitel

Deutschland 2012 | 10 Min | Ohne Dialoge

Unter dem Titel «Im Idealfall wie ein Schrei» thematisiert der Bund unter anderem auch den «Wert», den ein Kurzfilmfestival den Filmen gibt. Die Emmentaler Filmtage gehen in der Entschädigung der Filmschaffenden ihren eigenen Weg.

Schweiz 2012 | 18 Minuten | Mundart

Schweiz | 23 Minuten | Deutsch & Französisch | Deutsche Untertitel

70 Filme aus 21 Nationen warten auf euch

Die Emmentaler Filmtage sind diesen Freitag am Nachtmarkt in Burgdorf mit der Filmkiste vertreten...

Italien, Rumänien 2013 | 16 Min | Italienisch/Rumänisch, deutsche Untertitel

Schweiz 2012 | 10 Minuten | Mundart

Israel 2012 | 7 Minuten | ohne Dialoge

Schweiz 2013 / 15 Minuten / Mundart

Östereich 2012 | 30 Minuten | Deutsch

"Blackstory"... Ein Gruselschmackerl aus Östereich

Eine besondere Perle aus unserem letztjährigen Festivalprogramm ist jetzt online verfügbar.

Wie der diesjährige Trailer der Emmentaler Filmtage entstand?